270 x Sicherheit. Weltweit. TÜV AUSTRIA, der österreichische TÜV, ist ein unabhängiges, internationales Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 40 Ländern der Welt. TÜV AUSTRIA beschäftigt über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Business Areas „Industry & Energy“, „Infrastructure & Transportation“, „Life, Training & Certification“ und „Service Providers & Public“.

Die TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE GMBH sucht zur Verstärkung des bestehenden Teams ab sofort eine/n

Prüfingenieur (m/w) (Jn. 62579)

HTL-Ing. für KFZ-TECHNIK

Standort Prüfzentrum 1230 Wien und Reisetätigkeit, vorwiegend innerhalb Österreichs

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung eines Teams zur Durchführung von Beratungsmaßnahmen im Themenbereich effizientes/kraftstoffsparendes Fahren
  • Direkter Kundenkontakt, auch auf internationaler Ebene
  • KFZ- technische Produktprüfungen
  • Erstellung von Gutachten im Bereich der Bewertung der Verkehrs- und Betriebssicherheit von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten
  • Mitentwicklung neuer Dienstleistungen im Bereich Elektromobilität und vernetztes / autonomes Fahren
  • Struktur eines multinationalen Konzernes

Ihre Qualifikationen:

  • HTL Absolvent/in - Fachrichtung Fahrzeugtechnik
  • Interesse an Fahrzeugelektrik/-elektronik
  • Sehr gutes technisches Grundverständnis
  • Vertriebsaffinität
  • Schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientiertheit und Selbstorganisationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivationsfähigkeit, Loyalität und Teamfähigkeit
  • Gewissenhafte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Seriöses Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Freude am direkten Kundenkontakt
  • Erfahrung in ergebnisorientiertem Arbeiten (Erfüllung von Planzahlen, Einhaltung von Terminen)
  • Kommunikationsfähiges Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur fallweisen Repräsentation des Unternehmens auch im Rahmen von KFZ-Events und Messen
  • Lesen und Interpretation von Richtlinien, Gesetzen, Verordnungen, Normen auf nationaler und internationaler Basis, daher akribische und  genaue Arbeitsweise erforderlich
  • Reisebereitschaft (für Einsätze im Großraum Österreich)
  • Führerscheine A, B, ev. C

Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet!
 
Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf € 24.971,94  brutto pro Jahr beläuft, zu nennen. Allerdings ist es nicht unser Ziel uns mit Mindeststandards zufrieden zu geben – Ihres mit Sicherheit auch nicht!

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das TÜV AUSTRIA-Karriereportal, z.H. Katrin Unger.

Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×