Die TPA Technische Überwachung, Prüftechnik, Arbeitssicherheit GmbH ist führender Anbieter von sicherheitstechnischen Komplettlösungen im Bereich Arbeitssicherheit, Arbeitnehmerschutz und Arbeitsmedizin. Der Vorteil für unsere Kunden liegt in der erhöhten Sicherheit für Mitarbeiter und Anlagen und der damit verbundenen Steigerung von Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Die TPA ist Erstprüfstelle gemäß Kesselgesetz, Kesselprüfstelle gemäß Kesselgesetz und Notified body für Druckgeräte nach EU Richtlinien und Sicherheitstechnisches Zentrum.

Werkstoffprüfer/-in (Jn. 66840)

für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Innsbruck

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von zerstörungsfreien Werkstoffprüfungen im In- und Ausland
  • Erstellung der Prüfdokumentation
  • Betreuung unseres bestehenden Kundennetzwerkes sowie dessen Ausbau

Ihre Qualifikationen:

  • Positiv abgeschlossene Lehre, vorzugsweise in der Metallbearbeitung
  • Schweißtechnische Erfahrung sowie Erfahrung im Außendienst
  • Fundierte Kenntnisse der zerstörungsfreien Prüfverfahren (Level 2 in den Verfahren MT, PT, VT, RT, UT)
  • Gefahrgut-Führerschein, ADR-Klasse 7
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Gute PC-Anwendungskenntnisse (MS Office)
  • Professionelles Auftreten sowie Teamfähigkeit, Flexilibät und eine selbstständige Arbeitsweise werden vorausgesetzt

Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem spannenden Umfeld!

Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf € 26.719,98 brutto pro Jahr beläuft, zu nennen.
Allerdings ist es nicht unser Ziel uns mit Mindeststandards zufrieden zu geben - Ihres mit Sicherheit auch nicht!

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das Karriereportal, z.H. Daniel Rindhauser.

Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×