Sicherheit. Weltweit. TÜV AUSTRIA, der österreichische TÜV, ist ein unabhängiges, internationales Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 40 Ländern der Welt. TÜV AUSTRIA beschäftigt über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Business Areas „Industry & Energy“, „Infrastructure & Transportation“, „Life, Training & Certification“ und „Service Providers & Public“.

Für das Geschäftsfeld "Industry & Energy“ suchen wir ab sofort eine/n

SW oder HW Ingenieur (w/m) - Funktionale Sicherheit (Jn. 75495)

für Komponenten und Maschinen

Salzburg oder Leonding

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich bei uns in der Businessunit „Industrie & Energie“ im Team mit anderen Experten/innen für die Maschinensicherheit. Sie beurteilen die Sicherheitstechnik von Maschinen und Komponenten, unterstützen Hersteller bei der Entwicklung, und Betreiber bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten.
Grundlage für Ihre Arbeit bilden Richtlinien und Normen mit dem Schwerpunkt auf der Maschinenrichtlinie. Hierzu erhalten Sie je nach Kenntnisstand eine ca. 2-jährige praxisorientierte Ausbildung.
 
Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung von Entwicklungsprojekten für Sicherheitsbauteile und
Steuerungen (Software und/oder Hardware) und der Begutachtung von technischen Dokumentationen und Sicherheitskonzepten im Innen- und Außendienst.

Ihre Qualifikationen:

  • Geeignet auch für Berufseinsteiger mit einem abgeschlossenen Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder Informatik.
  • Oder gleichwertige technische Ausbildung (Techniker oder Meister) mit 3 Jahren Berufserfahrung
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung für Embedded-Systems oder in der analogen, digitalen und μProzessor Schaltungstechnik.
  • Systematische sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden- und Lösungsorientiert
  • Routinierter Umgang mit dem PC und Office-Software
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft

Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem spannenden Umfeld!

Für diese Position bieten wir ein überkollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab € 50.000,-- (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz).
Geboten wird außerdem eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung sowie zahlreiche Benefits wie z.B. Smartphone, Laptop und Firmenfahrzeug auch zur Privatnutzung!

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das TÜV AUSTRIA-Karriereportal, z.H. Katrin Unger.

Jetzt online bewerben!
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×