Die Expert_innen der TÜV AUSTRIA Group liefern mit technischen Dienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Konsumenten den entscheidenden Mehrwert für nachhaltige, flexible und praxistaugliche Lösungen. In Österreich und auf der ganzen Welt.

TÜV AUSTRIA – der österreichische TÜV, ein unabhängiges, österreichisches Unternehmen mit über 1.600 Mitarbeiter_innen in mehr als 20 Ländern. Mehr drin.

Für die TÜV AUSTRIA Group suchen wir ab sofort eine/n

IT-Application Projectmanager für internationale Rollout Projekte (m/w) (Jn. 93625)

Brunn am Gebirge

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung bei der Einführung und Rollout eines konzernweiten IT Systems
  • Managen internationaler Roll-out Projekte
  • Steuerung der Projektteams und Koordination der internen und externen Partner
  • Sicherstellung der Projektziele hinsichtlich Zeit, Kosten, Umfang, Qualität, Nutzen und Risiko
  • Berichterstattung an den Lenkungsausschuss
  • Sicherstellung der internen und externen Projektkommunikation
  • Erstellung der entsprechenden Projektmanagementdokumentationen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau mit einschlägiger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium (FH/Universität) erforderlich
  • Projektmanagement Erfahrung im internationalen Umfeld wünschenswert
  • Praktische Erfahrung in der Leitung von IT Projekten im Applikationsbereich, idealerweise auch erste Roll-out Erfahrungen
  • Prince2 Projektmanagement Zertifizierung wünschenswert
  • Sozial- und Führungskompetenz, sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und höchste Ansprüche an Ergebnisqualität
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft erforderlich (ca. 20%)

Wir bieten ein durch Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld an einem modernen Bürostandort, ein Betriebsrestaurant sowie einen kostenfreien Garagenplatz und einen kostenlosen Shuttleservice von der U6-Station Siebenhirten und der S-Bahnstation Wien-Liesing!

Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt lt. geltendem Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf € 43.128,40 brutto pro Jahr beläuft, zu nennen. Allerdings ist es nicht unser Ziel uns mit Mindeststandards zufrieden zu geben – Ihres mit Sicherheit auch nicht!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, z.H. Daniel Rindhauser.

Open CompanyTop Company
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×